Schülerstimmen

Eindrücke aus dem Coaching

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Wunsch „Nothing else matters“ von Metallica spielen zu können, hat sich hier bereits nach wenigen Monaten erfüllt!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Seinen Stil zu finden geht am besten über freies Spielen und Improvisieren. So sieht das bei meinen Schülern aus.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nach nur sechs Monaten – tolle Entwicklung von Julian.

Happy Gitarrist*innen

Dank Jens habe ich es dann aber sehr schnell geschafft Fortschritte zu machen, so dass ich mittlerweile nicht nur mein ursprüngliches Ziel, Barré-Akkorde greifen zu können, erreicht habe, sondern auch viele weitere Erfolge verbuchen konnte. Obwohl ich zu Beginn noch nicht einmal etwas mit einem Plektrum anfangen konnte, folgte bald der Umstieg auf die E-Gitarre und Jens schaffte es sehr schnell mir diverse (auch fortgeschrittene) Techniken beizubringen. Besonders gut gefällt mir auch, dass Jens stets darauf bedacht ist nicht nur die technischen Grundlagen zu vermitteln, sondern mich auch auf kreativer Ebene gezielt fördert und mich immer wieder dazu animiert meine Komfortzone zu verlassen.

Thomas Pfeiffer

Ich habe vor Jahren das Gitarrespielen angefangen und schon immer eine riesige Begeisterung dafür gehabt. Es fehlte aber immer an der richtigen Übungstechnik und oft auch an der Motivation um wirklich etwas hinzubekommen. Jens hat es von der ersten Stunde an geschafft mit nur kleinen Verbesserungen, Tipps und Übungen riesige Unterschiede bei mir zu erzielen. Er greift genau die Problempunkte an die zu den schnellsten ersten Erfolgen führen und ist ein richtiger Motivationskünstler. So viel Spaß an der Sache hatte ich lange nicht.

Simone Wallenstein

Ich habe mir die Grundlagen mit Internetvideos beigebracht. Doch ich kam irgendwann nicht weiter. Jens Leidenschaft für das Gitarre spielen und das Lehren hat mich sofort überzeugt. Seine strukturierte Lernmethode hat es mir ermöglicht in kurzer Zeit erhebliche Fortschritte in allen Bereichen zu machen. Ich kann den Unterricht bei Jens nur empfehlen.

Yannik Mahe

Ich spiele seit Jahren E-Gitarre und wußte nicht was ich tun muss um besser zu werden. Mit Jens habe ich den Coach gefunden der mir hilft meine Ziele zu erreichen. Bereits nach 3 Wochen habe ich größere Fortschritte gemacht wie vorher in vielen, vielen Monaten auch mit anderen Gitarrenlehrern. Simply great!!!

Jose Piqueras

Mein größtes Ziel ist mit der Musik meine Emotionen auszudrücken, also Songs zu schreiben und kreativ zu sein. Jens hat mir in kurzer Zeit aufgezeigt wie ich z.B. Theorie praktisch umsetzen und integrieren kann. Ich hätte nicht gedacht, dass dies so einfach sein kann und ich so schnell Ergebnisse sehe. Durch Jens individuellen Ansatz bin ich mir sicher alle meine musikalischen Ziele zu erreichen.

Philip Esparza

Da ich seit längerem bei meinem E-Gitarrenspiel nicht mehr richtig vorangekommen bin und mir unsicher war worauf ich beim Üben meinen Fokus legen sollte, habe ich mich dazu entschieden bei Jens Gitarrenunterricht zu nehmen. Dank der effektiven und effizienten Unterrichtsmethode von Jens, konnte ich mein E-Gitarren Spiel innerhalb kürzester Zeit enorm verbessern. Das rollierende Unterrichtsformat sorgt für große Abwechslung und Vielfalt und greift Defizite in meinem Gitarrenspiel von verschiedenen Seiten aus an. Durch die motivierende Art von Jens und tolle Atmosphäre im Unterricht, macht selbst das Üben richtig Spaß und meine erlernten Kenntnisse kann ich eins zu eins in meiner Band umsetzen.

Johannes Kolb

Wie viele andere Gitarrenanfänger dachte ich, dass es im Zeitalter der modernen Medien kein Problem sein sollte sich das Gitarre spielen schnell selbst beizubringen. Leider war dem nicht so. Erst der Unterricht mit Jens hat mir gezeigt wie vielschichtig das erlernen der Gitarre ist und dass auch eine vermeintlich trockene Theorieeinheit Spaß machen kann. Jens legt gern den Finger in die musikalischen Wunden eines Spielers was aber genau das ist was einen weiter bringt. Man beendet jede Einheit mit dem Gefühl etwas dazu gelernt zu haben, so bleibt man motiviert und behält die Lust auf mehr „Rockgitarre“.

Marcel Mayer

Nach 15 Jahren habe ich im Keller meine alte Akustikgitarre gefunden und der Wunsch dieses Instrument wieder spielen zu können war groß. Jens hat mich mit seiner Leidenschaft fürs Gitarre spielen sofort angesteckt und ich hab mich in seinem Unterricht vom ersten Tag an sehr wohl gefühlt. Mit sehr viel Empathie und Geduld hilft er mir Stück für Stück Fortschritte zu erzielen und hat immer wieder neue Methoden, die mir helfen besser zu werden. Er ist ein sehr kompetenter Lehrer, der es noch dazu super versteht, einen aufzubauen und neu zu motivieren, gerade dann, wenn man das Gefühl hat nicht weiterzukommen. Ich könnte mir keinen besseren Lehrer vorstellen.

Julia Breitlauch

Das sagen andere